Über mich.

Beatrice Voigt, geboren 1971 in Schwerin.

Stationen:

  • Über 10 Jahre Betreiberin eines Literatur- & Kulturcafés
  • Organisation von Lesungen, Ausstellungen und Konzerten
  • Vorsitzende eines Kulturfördervereins „ Kultur-Buch-Haus e.V.“
  • Leitung einer europäischen Länderbibliothek
  • Mitarbeiterin und Lektorin in einem kleinen unabhängigen Verlag
  • Teilnahme an verschiedenen Lesungen u.a. Schweriner Literaturtage, Ahrenshooper Buchmesse, Peter Weiss – Haus Rostock, etc.

Arbeitsgebiete:

Lyrik, Prosa, Erzählungen

Veröffentlichung:
„innen | aussen“, Lyrik – eine Auswahl von Gedichten
(2015, Wieden Verlag )

Arbeit an dem Roman „Nachtfenster“,
voraussichtliche Fertigstellung März 2016